Spielabsage SABRES II

Der Regionalligaspieltag am 14.03. wurde vom Verband wegen des Coronavirus abgesagt. Es findet kein Heimspiel statt.

SABRES I - Saisonabschluss

Die 1. Mannschaft hat die Saison der 2. Bundesliga Süd mit dem 4. Platz beendet.

SABRES III in neuer Liga

Die SABRES III nehmen dieses Jahr am Turniermodus der Landesliga Baden-Württemberg teil
 
News

Sabres gegen Frankfurt – Letztes Spiel der Saison

Am Samstag, den 07. März kommt es in den Turnhallen der TSG Söflingen zum letzten Saisonspiel für die Ulmer Rollstuhlbasketballer. Zu Gast ist das Playoffteam aus Frankfurt. Die Hessen haben ihren Platz für die Aufstiegsrunde schon in der Tasche und können ohne Druck spielen. Für die Sabres geht es darum, den 4. Platz zu verteidigen und nicht noch weiter abzurutschen in der Tabelle.
mehr dazu 06.03.2020

Doppelspieltag für die Sabres – Kein Nachholspiel gegen Heidelberg

Das zuletzt ausgefallene Spiel gegen Heidelberg wird, so hat die Spielleitung entschieden, nicht nachgeholt. Damit wird das Spiel mit 20:0 für die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen gewertet. Am kommenden Sonntag wollen die Sabres dann auch sportlich wieder Punkten. Dazu reisen die Ulmer zum Derby nach Tübingen! Schon am Samstag ist die 2. Mannschaft in München, um in der Regionalliga Süd wieder in die Erfolgsspur zu finden.
14.02.2020

Nach Spielabsage – Sabres holen die Fans aufs Parkett

Eigentlich sollten die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen am Abend gegen die Mannschaft aus Heidelberg um die nächsten Punkte kämpfen. Drei Stunden vor dem Hochball kam der Anruf der Gäste, dass diese nicht anreisen können. Das Spiel wurde abgesagt! Kurzerhand stellten die Sabres ein öffentliches Training auf die Beine. Im Anschluss hatten dann die Zuschauer noch die Gelegenheit, selbst in den Sportstuhl zu steigen.
mehr dazu 03.02.2020

Heidelberg vor der Brust – Rückblick auf den Spieltag der 2. Mannschaft

Am kommenden Samstag treffen die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen in heimischer Halle auf das Tabellenschlusslicht aus Heidelberg. Nach zwei enttäuschenden Niederlagen brennen die Sabres darauf, wieder einen Sieg mit den Fans feiern zu können. Unterschätzen darf man die Mannschaft vom Neckar jedoch nicht!
30.01.2020

Zweite Mannschft reist nach Bayreuth

Nach zuletzt zwei knappen Niederlagen in der 2. Bundesliga, hat die 1. Mannschaft der Sabres spielfrei und Zeit die Wunden zu lecken. Dafür geht es für die Reserve nach Bayreuth, um dort für die nächsten Punkte zu kämpfen. Am letzten Spieltag in der RLS verloren die Ulmer ebenfalls zweimal knapp. Nun sollen wieder Siege folgen!
mehr dazu 24.01.2020

Sabres am Wochenende wieder doppelt gefordert – Tim Peisker verstärkt den Kader

Am kommenden Wochenende starten die Ulmer Sabres in die Rückrunde der 2. RBBLS und der Regionalliga. Bevor die Bundesligatruppe am Sonntag in Salzburg um die Playoffs kämpft, misst sich die Reserve in München gegen den RBB München II und die 2. Mannschaft des RSV Salzburg.
11.01.2020

Ulm lässt in Frankfurt Punkte liegen

Am frühen Samstagmorgen reisten die Ulmer Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen zu ihrem Spiel nach Frankfurt. Das Spiel gegen den Tabellenführer, die Mainhatten Skywheelers, wurde auf 14 Uhr vorverlegt. Hierbei musste Ulm auf ihren Trainer Thorsten Schmid verzichten, der zum Nachteil der Sabres aus beruflichen Gründen in Madrid war.
mehr dazu 12.12.2019

Ulmer Sabres in Frankfurt gefordert

Am kommenden Samstag steigt in Frankfurt das Spitzenspiel in der 2. RBBLS. Beim Meister des Vorjahres, den Mainhatten Skywheelers, schielen die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen auf einen Playoff-Platz. Gegen den aktuellen Tabellenführer müssen sich die Sabres aber ordentlich strecken. Mit einem Sieg können die Ulmer mit dem Spitzenduo der Liga gleichziehen.
06.12.2019

Sabres freuen sich über drei Siege – Hubert Hager mit neuem Fokus

Die Rollstuhlbasketballer der TSG Söflingen haben Grund zur Freude, zumindest im sportlichen Bereich. Am vergangenen Samstag feierten die Sabres drei Siege in drei Spielen. Ein von den Ergebnissen her perfekter Tag begann mit einem Erfolg der 2. Mannschaft gegen den USC München und dem zweiten Sieg des Tages der Bundesligareserve gegen Rosenheim. Zum Abschluss des Tages feierten die Ulmer noch den dritten Sieg in der 2. RBBLS im Derby gegen Tübingen.
mehr dazu 02.12.2019

DERBYZEIT – Tübingen zu Gast in Ulm

Am Samstag kommt es in den Turnhallen der TSG Söflingen zum Derby in der 2. RBBLS. Die Ulmer Sabres empfangen den RSKV Tübingen! Für die Ulmer Rollstuhlbasketballer geht es darum, mit einem Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Hochball ist um 18:00 Uhr in der Harthausener Straße. Bevor es in der Bundesliga ernst wird trifft die 2. Mannschaft auf die Teams des USC München (10:00 Uhr) und SBDJK Rosenheim (14:00 Uhr).
29.11.2019
 
 
Vorbericht

Sabres gegen Frankfurt – Letztes Spiel der Saison

Am Samstag, den 07. März kommt es in den Turnhallen der TSG Söflingen zum letzten Saisonspiel für die Ulmer Rollstuhlbasketballer. Zu Gast ist das Playoffteam aus Frankfurt. Die Hessen haben ihren Platz für die Aufstiegsrunde schon in der Tasche und können ohne Druck spielen. Für die Sabres geht es darum, den 4. Platz zu verteidigen und nicht noch weiter abzurutschen in der Tabelle.
mehr dazu
 
Nachbericht

Licht und Schatten

Am vergangenen Samstag waren die kleinen Sabres wieder in der Regionalliga gefordert. Die Bundesligareserve der Sabres trat bereits um 10 Uhr gegen den gastgebenden RBB München II an. Um 12 Uhr folgte das Spiel gegen Rosenheim.
mehr dazu
 
 

Rollstuhlbasketball in Ulm

Wir sind die SABRES Ulm, die Rollstuhlbasketballmannschaft der TSG Söflingen 1864 e.V.

mehr dazu
 
 
Ulmer SABRES I
Ulmer SABRES II
 
Unsere Unterstützer
 
Kontakt
 
  Harthauser Straße 99
89081 Ulm
info@ulmer-sabres.de